B 27 - Ortsumgehung Ludwigsau-Friedlos

Die B 27 ist eine überregionale Fernverbindung und übernimmt im nordhessischen Raum wichtige Verbindungsfunktionen. Sie verläuft durch den Ortsteil Friedlos der Gemeinde Ludwigsau. Nördlich der Ortslage Friedlos mündet die L 3254 in die B 27 ein.

Aufgrund der starken Verkehrsbelastung mit einem hohen Schwerverkehrsanteil und der damit verbundenen Lärm- und Schadstoffimmissionen sowie der Verkehrsgefahren in der Ortsdurchfahrt ist die Verlegung der B 27 aus der Ortslage Ludwigsau-Friedlos vorgesehen.

Es werden verschiedene Varianten der Linienführung untersucht und bezüglich ihrer technischen Umsetzbarkeit, der umweltfachlichen Beeinträchtigungen und in Bezug auf die Kosten bewertet. Die Ortsumgehung Ludwigsau-Friedlos soll voraussichtlich östlich der Ortslage Friedlos verlaufen. Die Baulänge beträgt insgesamt rund drei Kilometer (variantenabhängig).

Planungsstand: Linienplanung                       
Kostenträger: Bund

Stand: Juni 2017, Projekt-HE-ID: 01402

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.