L 3080 Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn: Nächste Bauphase

Hessen Mobil saniert im Zuge der Baumaßnahme auf der L 3080 zwischen Wetterburg und Volkmarsen ab dem 31. Juli bis zum 14. August den Teilabschnitt zwischen dem Abzweig "Neu-Berich" und dem Abzweig "Am Stadtbruch"

Damit kann die Zufahrt nach Neu-Berich über die K 6 auch aus Richtung Wetterburg wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Umleitung verläuft wieder für die Fahrtrichtung von Wetterburg nach Volkmarsen über die K 6 durch Neu-Berich und Lütersheim bis zum Wetterweg und in Richtung Wetterburg / Bad Arolsen über Herbsen und Külte bzw. Schmillinghausen.

Die Strecke sind in beiden Richtungen ausgeschildert. Sämtliche Gewerbebetriebe bleiben jederzeit erreichbar.

Das Land Hessen investiert rund 1,8 Mio. Euro in die Erneuerung der Landesstraße.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Dr. Hellwig Kamm
Telefon: (05691) 893101
E-Mail: nordhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Nordhessen

Hessen-Suche