A 44 Hessisch Lichtenau: halbseitige Sperrungen im Schulbergtunnel ab 15.10.2018

Der A 44 Schulbergtunnel bei Hessisch Lichtenau ist aufgrund von Wartungsarbeiten vom 15. bis 18.10.2018 zwischen 8:00 und 16:30 Uhr halbseitig gesperrt. Am 15. und 17.10. steht in Fahrtrichtung Eschwege nur eine Fahrspur zur Verfügung. Am 16. und 18.10. steht in Fahrtrichtung Kassel nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Die technische Tunnelausstattung muss nach den Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln regelmäßig gewartet werden. Dies geschieht im allgemeinen 4x pro Jahr. Bei den Arbeiten werden unter anderem die Elektronik, Beleuchtung, Belüftung, Brandschutzeinrichtungen und Videotechnik gewartet. Im Zuge der dafür eventuell nötigen Fahrstreifensperrungen können auch Unfallschäden behoben werden.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Gerd Bohne
Telefon: (05691) 893 151
E-Mail: nordhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Nordhessen

Hessen-Suche