A 643: Auf-/Abfahrtsrampe bei Anschlussstelle Mainz-Mombach gesperrt

Am Sonntag, den 7.1.2018, sind in der Zeit von 8 bis 17 Uhr die Auffahrtsrampe Mainz-Mombach auf die A 643 Richtung Bingen sowie die Abfahrtsrampe von der A 643 aus Wiesbaden kommend nach Mainz-Mombach gesperrt.

Für die gesperrte Auffahrtsrampe Mainz-Mombach wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert; der Verkehr aus Richtung Wiesbaden kommend wird über den Gonsenheimer Kreisel nach Mainz-Mombach geleitet.

Die Sperrungen sind zur Absicherungen von sturmschadenbedingten Geländerarbeiten am sogenannten Herzstück im Bereich der Rampen erforderlich.

Der Landesbetrieb Mobilität bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Pressekontakt:

LandesBetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM RP)
Stabsstelle Interne/Externe Kommunikation / Pressestelle
Friedrich-Ebert-Ring 14 - 20  -  56068 Koblenz
Tel.:    0261 / 30 29 - 11 86
Fax:    0261 / 30 29 - 16 67
E-Mail: presse@lbm.rlp.de
Internet: lbm.rlp.de

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Frauke Werner
Telefon: (0611) 366 3042
E-Mail: frauke.werner@mobil.hessen.de

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Wilhelmstr. 10
65185 Wiesbaden

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.