A 643 Schiersteiner Brücke: Die erste Brückenhälfte ist fertig

Der Verkehr wird im Zeitraum vom 17.11.2017, 21:00 Uhr bis zum 20.11.2017, 05:00 Uhr auf die neue Brücke umgelegt.

Ab dem 17.11., 21 Uhr  ist die bisherige Brücke voll gesperrt. Ab dem 20.11., 5 Uhr ist die neue Brücke befahrbar. Betroffen von der Sperrung ist der Abschnitt der A 643 zwischen den Anschlussstellen WI-Äppelallee und MZ-Mombach. Die Verkehrsteilnehmer werden im Zeitraum der Sperrung großräumig über den sogenannten Mainzer Ring im Zuge der Autobahnen A 643, A 66, A 671 und A 60 umgeleitet. Die Brücke ist vollgesperrt, die Anschlussstellen kurz vor und nach der Brücke bleiben jedoch offen.

Es ist eine offizielle Verkehrsfreigabe mit dem hessischen Verkehrsminister geplant.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Veit Göbel
Telefon: (0611) 765 3703
E-Mail: rhein-main@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Rhein-Main

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.