A 671 Anschlussstelle Hochheim-Nord: Nächtliche Sperrung der Anschlussstelle

An der A 671, Anschlussstelle (AS) Hochheim-Nord werden zwischen Montag, den 26.11.2018 und Samstag, den 08.12.2018 Anschlussstellenrampen gesperrt.

Hintergrund der Sperrung sind Umrüstarbeiten an den Schutzplanken.

Die Einfahrt in Richtung Wiesbaden bleibt geöffnet. 

Sperrung folgender Anschlussstellen 

1. Beide Ausfahrten zur B 40 (von Nord, von Süd)         

Sperrzeiten: 

  • von Montag, den 26.11.2018, abends bis Samstag, den 01.12.2018, morgens
    jeweils von 21:00 bis 05:00 Uhr
     
  • von Montag, den 03.12.2018, abends bis Samstag, den 08.12.2018, morgens
    jeweils von 21:00 bis 05:00 Uhr

Folgende Umleitungsstrecke steht in Fahrtrichtung Wiesbaden zur Verfügung: 

Für Verkehrsteilnehmer, die von Süden (A 60 Mainz, Rüsselsheim) kommen, führt die Umleitung ab der AS Mainz-Kastel über die B 455, die A 66 Richtung Frankfurt / Main, AS Wiesbaden-Nordenstadt, die L 3028 durch Delkenheim zur B 40. 

Folgende Umleitungsstrecke steht in Fahrtrichtung Mainspitzdreieck zur Verfügung: 

Für Verkehrsteilnehmer, die von Norden (Wiesbaden) kommen, gilt die gleiche Umleitung ab der AS Mainz-Kastel. 

2. Einfahrt in Fahrtrichtung Mainspitzdreieck  

Es gelten die gleichen Sperrzeiten. 

Folgende Umleitungsstrecke steht in Fahrtrichtung Mainspitzdreieck zur Verfügung: 

Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Mainspitzdreieck fahren wollen führt die Umleitung ab der AS Hochheim-Nord über die A 671 Richtung Wiesbaden, die AS Mainz-Kastel, zur A 671 Richtung Mainspitzdreieck. 

Die Umleitungspläne zur Maßnahme finden Sie im Anhang dieser Pressemitteilung.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Steffen Rütenfrans
Telefon: (0611) 765 3710
E-Mail: rhein-main@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Rhein-Main

Hessen-Suche