A 7 Burghaun: Abbruch und Neubau Talbrücke Langenschwarz

Sperrung der Fahrtrichtung Süd am kommenden Wochenende

Die A 7 bei Burghaun ist von Samstag 6.4., 15 Uhr bis Sonntag 7.4.2019, 11 Uhr in Fahrtrichtung Süd voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt ab der Anschlussstelle Niederaula über die Bedarfsumleitung U 84 via L 3140 über Ober-Wegfurth, Rimbach, Queck und weiter via L 3176 über Fraurombach und Michelsrombach zur Anschlussstelle Hünfeld / Schlitz. Nach Aufhebung der Teilsperrung am Sonntag ist die A 7 im Bereich der Talbrücke Langenschwarz in Fahrtrichtung Süd ab 11 Uhr bis voraussichtlich 22 Uhr nur einspurig befahrbar. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Aufgrund der seit Januar laufenden Arbeiten zum Abbruch und Neubau der Talbrücke Langenschwarz wird der Verkehr derzeit mit einer 4+0-Verkehrsführung über das östliche Teilbauwerk geleitet. Im Zuge dieser Verkehrsführung sind Schäden an der Fahrbahn entstanden, die nur unter Vollsperrung der A 7 in Fahrtrichtung Süd beseitigt werden können.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Joachim Schmidt
Telefon: (0661) 49953 117
E-Mail: osthessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Osthessen

Hessen-Suche