B 3: kurzzeitige Teilsperrung an der Anschlussstelle Marburg-Wehrda am 15.10.

Aufgrund von Montagearbeiten an der Straßenbeschilderung muss am kommenden Montag, 15. Oktober, an der Anschlussstelle Marburg-Wehrda der Bundesstraße 3 die Auffahrt von der L 3089 auf die B 3 in Fahrtrichtung Kassel gesperrt werden. Diese Sperrung gilt am Montag im Zeitraum zwischen ca. 11 Uhr und ca. 14 Uhr.

Während dieser Sperrung wird der Verkehr von der L 3089 über die Anschlussstelle Marburg-Wehrda zunächst auf die B 3 in Fahrtrichtung Gießen und zur Anschlussstelle Marburg-Nord umgeleitet und kann von dort zurück auf die B 3 in Fahrtrichtung Kassel auffahren (diese Umleitung ist mit "U5" ausgeschildert).

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Sonja Lecher
Telefon: (06421) 403 123
E-Mail: westhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Westhessen

Hessen-Suche