B 460: Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Heppenheim

Bauarbeiten unter halbseitiger Sperrung

Im Rahmen von einfachen, punktuellen Instandsetzungsarbeiten im Bezirk der Straßenmeisterei Bensheim werden, wie angekündigt, ab kommenden Montag, den 27. Mai die Bauarbeiten auf der Bundesstraße B 460 in der Ortsdurchfahrt Heppenheim durchgeführt. Die Arbeiten finden im Rahmen von Tagesbaustellen jeweils werktags zwischen 9.00 und 15.00 statt.

Für die Durchführung der Bauarbeiten muss die B 460 im Baustellenbereich halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels Ampel geregelt.

Im Anschluss an die kommenden Arbeiten werden dann weitere Instandsetzungsarbeiten im Bezirk der Straßenmeisterei Bensheim durchgeführt. Diese betreffen vor allem bei Lorsch den Kreuzungsbereich der B 460 und K 31 (Bensheimer Straße) in Fahrtrichtung Einhausen.

Um die Mitarbeiter der Straßenmeistereien sowie der beauftragten Fachfirmen, die sich während der Maßnahme im unmittelbaren Straßenraum aufhalten, nicht zu gefährden, bittet Hessen Mobil alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer besonders aufmerksam zu fahren.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Dunja Fioriti
Telefon: (06252) 5910 2103
E-Mail: suedhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Südhessen

Hessen-Suche