K 54 Künzell: Sanierungsarbeiten und Vollsperrung ab 25.6.2018

Die Fahrbahnoberfläche der K 54 Edelzeller Straße und Engelhelmser Straße in Künzell wird ab 25.6.2018 (Beginn der Sommerferien) bis voraussichtlich Anfang August saniert.

Aufgrund unzureichender Fahrbahnbreiten ist aus Arbeitsschutzgründen eine Vollsperrung notwendig. Die Umleitung erfolgt von Engelhelms über die K 55 in Richtung Pilgerzell, in Pilgerzell über die Florastraße (K 56) in Richtung Edelzell, weiterführend über die Bonifatiusstraße, Florenberger Straße bis zur Kreuzung Chattenstraße/Engelhelmser Str./Keltenstraße/Hohenloher Straße in Edelzell - und umgekehrt. Damit die Zufahrt zu Sportplatz und Kirche immer möglich ist, erfolgen die Bauarbeiten in zwei Bauabschnitten.

Bauabschnitt 1, Edelzeller Straße:
Von der Einmündung Magnus-Hartmann-Str./Mühlstr. in Engelhelms bis Mitte der Zufahrten Sportplatz wird die vorhandene Fahrbahndecke abgefräst und erneuert, Entwässerungsrinnen und Straßenabläufe werden saniert. Die Baulänge beträgt ca. 600 m. Die Zufahrt zu Sportplatz und Kirche ist nur von Edelzell kommend möglich.

Bauabschnitt 2; Engelhelmser Straße:
Von Mitte Zufahrten Sportplatz bis zur Ortsgrenze Edelzell wird die vorhandene Fahrbahndecke abgefräst und erneuert, Entwässerungsrinnen und Straßenabläufe werden saniert. Die Baulänge beträgt ca. 260 m. Auch die Pflasterbefestigung der dortigen Busbucht wird erneuert. Die Zufahrt zu Sportplatz und Kirche ist nur von Engelhelms kommend möglich.

Die Arbeiten erfolgen im Auftrag des Landkreises Fulda. Der Kreis investiert rund 256.000 Euro in die Sanierung. Nach Fertigstellung der Asphaltarbeiten wird ein Radfahrschutzstreifen zwischen Engelhelms und Edelzell auf der neuen Fahrbahndecke aufmarkiert.

Die Zufahrtsmöglichkeit zu den Grundstücken kann für Anlieger baubedingt zeitlich eingeschränkt sein. Die Baufirma wird dies durch Infozettel mitteilen. Die Müllentsorgung wird durch die Baufirma mittels Einrichten von Sammelstellplätzen organisiert.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Joachim Schmidt
Telefon: (0661) 49953 117
E-Mail: osthessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Osthessen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.