K 65: Kreisstraße zwischen Willingen-Usseln und Willingen-Rattlar erhält neue Fahrbahndecke

Am Montag, dem 18. Juni 2018, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Kreisstraße 65 zwischen Usseln und Rattlar.

Auf der rd. 2,8 km langen Baustrecke wird zunächst der vorhandene Fahrbahnbelag in einer Stärke von rd. 6 cm abgefräst. Anschließend wird die Fahrbahn durch neue Asphaltbeläge in einer Gesamtstärke von 12 cm verstärkt. Außerdem werden die vorhandenen Borde erneuert und die bestehenden Wegeanbindungen und Grundstückszufahrten anschließend wieder verkehrsgerecht an die sanierte Kreisstraße angebunden.

Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Gewährleistung der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Kreisstraße während der voraussichtlich bis zum 3. August 2018 dauernden Arbeiten gesperrt werden.

Die ausgeschilderte Umleitung führt ab Usseln über die B 251 nach Willingen und von dort über die L 3393 ("Schwalefelder Straße") und die K 63 nach Schwalefeld und weiter nach Rattlar und umgekehrt.

Rd. 630.000 Euro investiert der Landkreis Waldeck-Frankenberg für diese Baumaßnahme in den Erhalt des Kreisstraßennetzes.

Der Landkreis und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Horst Sinemus
Telefon: (05691) 893 161
E-Mail: nordhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Nordhessen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.