L 3059, Sanierung der Brücke über die B 3 bei Staufenberg kurz vor Fertigstellung

Vollsperrung wird am 15. Oktober aufgehoben

Seit diesem Juni saniert Hessen Mobil die Brücke der Landesstraße 3059, die zwischen Staufenberg und Lollar über die B 3 führt. Die Bauarbeiten liegen gut im Zeitplan und werden daher in den kommenden Tagen abgeschlossen. Am kommenden Montag, 15. Oktober, soll gegen 6 Uhr morgens die Vollsperrung der Brücke und somit die Sperrung der L 3059 in diesem Streckenbereich aufgehoben werden.

Für Restarbeiten, die in der nächsten Woche erledigt werden, wird der Verkehr im Bereich der Brücke mit Baustellenampeln geregelt. Diese Ampelregelung gilt von Montag, 15. Oktober, (im Anschluss an die Vollsperrung) bis voraussichtlich Freitag, 19. Oktober.

Die Brücke der L 3059 war sowohl im Bereich der Fahrbahn als auch an den Brückenkappen beschädigt. Zudem waren die Entwässerungseinrichtungen durch Korrosionsschäden sanierungsbedürftig. Daher wurden bei der jetzigen Instandsetzung der Fahrbahnbelag und die Abdichtung auf der Brücke erneuert, die Entwässerung der Brücke und die Brückenkappen in den Randbereichen des Bauwerkes erneuert sowie die Geländer auf der Brücke und die Schutzplanken ausgetauscht.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Sonja Lecher
Telefon: (06421) 403 123
E-Mail: westhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Westhessen

Hessen-Suche