Langen: Instandsetzung der Talbrücke (A 661)

Die 212 Meter lange Talbrücke bei Langen muss erneuert werden. Der Start für die Sanierungsarbeiten des 48 Jahre alten Brückenbauwerks ist Montag, der 08.07.2019.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am 31.08.2020 abgeschlossen sein. Die Brücke besteht aus zwei separaten Teilen, die in zwei Bauphasen nacheinander saniert werden. Im Zuge der Arbeiten werden unter anderem die Fahrbahn sowie die Schutzeinrichtungen (Schutzplanken, Geländer) erneuert.

Zu Beginn der Sanierung werden vorbereitende Arbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit bleiben sämtliche der vier Fahrstreifen der A 661, die über die Talbrücke führen, befahrbar. Lediglich in Fahrtrichtung Egelsbach werden die Fahrspuren nach außen verlegt. In Fahrtrichtung Frankfurt gibt es zum Zeitpunkt der Vorbereitungen hingegen keine Veränderung der Verkehrsführung.

Während der eigentlichen Sanierungsarbeiten, die voraussichtlich Mitte August 2019 starten, werden die Fahrstreifen auf die jeweils gegenüberliegende Brückenhälfte übergeleitet. Hierbei wird die Anzahl von vier Fahrstreifen (zwei je Fahrtrichtung) auf drei reduziert. Zunächst beginnt die Sanierung auf dem östlichen Überbau in Fahrtrichtung Frankfurt. Anschließend erfolgt die Sanierung des westlichen Überbaus in Fahrtrichtung Egelsbach.

Aus Sicherheitsgründen muss der Wirtschaftsweg, der unter der Talbrücke verläuft, beginnend von der Abzweigung Teichstraße für die gesamte Dauer der Bauzeit voll gesperrt werden. Den Verkehrsteilnehmern wird eine Umleitung zur Verfügung gestellt, die unter der Überführung B 486 (Offenthaler Landstraße) beginnt. Hessen Mobil empfiehlt den Verkehrsteilnehmern der Beschilderung vor Ort zu folgen, die auf Höhe des Waldhaus Hotz auf die K 172 (Koberstädter Straße) führt. Von dort aus ist eine Weiterfahrt auf die B 486 möglich.
 

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecher: Herr Stefan Hodes
Telefon: (0611) 765 3704
E-Mail: rhein-main@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Rhein-Main

Hessen-Suche