Morgen startet der 3. Bauabschnitt auf der B 276 zwischen der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach (A 66) und Wächtersbach/Neudorf

Umleitungsstrecke bleibt bestehen

Die umfangreichen Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach (A 66) und Wächtersbach/Neudorf sind in vollem Gange und wechseln morgen in den 3. Bauabschnitt.

Bislang wurde die B 276 vom Abzweig K 886 bei Neudorf bis zur Einmündung „Am Bahnhof“ erneuert. Ab Samstag, den 09.06.2018 weiten sich die umfangreichen Straßenbauarbeiten auf den sich anschließenden Streckenabschnitt von der Einmündung "Am Bahnhof" bis zur Einmündung „Industriestraße“ aus.

Für die Durchführung der Bauarbeiten ist weiterhin eine Vollsperrung erforderlich. Die für den überörtlichen Verkehr bereits eingerichtete Umleitungsstrecke über Neudorf (K 886) und Aufenau (L 3216) bleibt daher bestehen. Der Bahnhof in Wächtersbach ist über die Industriestraße erreichbar.  

Über die nächsten Bauabschnitte und die damit verbundenen Anpassungen der Umleitungsstrecke werden die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig vorher gesondert informiert.  

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen und genügend Zeit einzuplanen.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Carmen Koch
Telefon: (06051) 932 140
E-Mail: mittelhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Mittelhessen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.