Ostern 2017: Ferienverkehr in Hessen

Osterzeit ist Reisezeit. Damit Sie an den freien Tagen dennoch stressfrei an Ihr Ziel kommen, verrät Ihnen Hessen Mobil vorab die wichtigsten Informationen zur erwarteten Verkehrssituation auf den hessischen Straßen rund um die Feiertage:

Verkehrsprognose Ostern 2017.png

Grafik - Verkehrsprognose Ostern 2017

Größte Reisewelle zu Beginn der Osterfeiertage

In Hessen beginnen am kommenden Freitag (31.03.) die Osterferien. Besonderheit in diesem Jahr: Fast alle anderen Bundesländer starten erst in der darauffolgenden Woche in die Ferien. Die Staugefahr auf den Hauptrouten des hessischen Autobahnnetzes wird also im Vergleich zu einem normalen Freitag nur leicht erhöht sein.

Nach Ferienbeginn wird es dann zunächst ruhiger auf Hessens Straßen und auch der Berufsverkehr wird deutlich entspannter ablaufen bevor mit Beginn der Osterfeiertage das Verkehrsaufkommen voraussichtlich bereits am Mittwoch (12.04.) deutlich zunehmen wird. Die größte Reisewelle wird in diesen Tagen am Gründonnerstag (13.04.) erwartet. An diesem Tag ist im gesamten Rhein-Main-Gebiet mit hoher Staugefahr zu rechnen.

Wer seine Reise flexibel gestalten kann, sollte daher den Gründonnerstag meiden. Und auch am Karfreitag (14.04.) und zum hessischen Ferienende am Ostermontag (17.04.) ist noch einmal mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Baustellen mit minimaler Auswirkung auf den Verkehrsablauf

In der Regel erhält Hessen Mobil innerhalb der Baustellen die Anzahl der bestehenden Fahrstreifen aufrecht, um den Verkehrsablauf so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Wo jedoch die Überlagerung von Pendler- und Reiseverkehr zeitweise zu erhöhtem Verkehrsaufkommen führt, kann es zu solchen Zeiten an folgenden Baustellen zu Beeinträchtigungen kommen:

A 3 Hanau – Stockstadt (LG Bayern)
Fahrbahnerneuerung

A 5 Langen-Mörfelden - Weiterstadt
Brückeninstandsetzungen

A 5/A 67 Weiterstadt – Pfungstadt
Fahrbahnerneuerung

A 7 Kassel-Ost - Dreieck Kassel-Süd
Schallschutzmaßnahme

A 7 Niederaula - Hünfeld/Schlitz
Fahrbahnerneuerung

A 7 Homberg (Efze) - Bad Hersfeld-West
Brückenneubau

A 45 Dillenburg - Herborn-West
Brückenneubau

A45 Wetzlarer Kreuz - Wetzlar-Süd
Brückenneubau

Zusätzlich verzichtet Hessen Mobil am Reisewochenende zu Ferienbeginn sowie am Gründonnerstag, Karfreitag und Ostermontag in den Verkehrsspitzenstunden auf Tagesbaustellen auf den Hauptreiserouten.

Und für alle, die sich gerne aktuell einen Überblick über die Situation auf den hessischen Straßen machen möchten, bietet der Verkehrsservice von Hessen Mobil unter www.verkehrsservice.hessen.de ein breites Spektrum an hochaktuellen Verkehrsinformationen.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Sandra Blass
Telefon: (0611) 366 3097
E-Mail: presse@mobil.hessen.de

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Wilhelmstr. 10
65185 Wiesbaden

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.