Schilderbrücke auf A 5 wird abgebaut

IMG_0137.JPG

Schilderbrücke auf der A 5

Durch einen Unfall mit einem Baustellenfahrzeug ist eine Schilderbrücke der Verkehrsbeeinflussungsanlage im Zuge der A 5 zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Butzbach beschädigt worden. Derzeit sind Mitarbeiter von Hessen Mobil vor Ort und beginnen die Schilderbrücke abzubauen. Diese ist so stark beschädigt, dass sie droht einzustürzen.


Die A 5 war in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Butzbach voll gesperrt. Nach einer provisorischen Sicherung der Schilderbrücke ist die Sperrung seit 17 Uhr aufgehoben, damit der aufgestaute Verkehr abfließen kann. Für die Demontage der Brücke ist ein erneutes kurzeitiges Anhalten des fließenden Verkehres notwendig. Die Arbeiten dauern bis ca. 20 Uhr an.
Eine örtliche Umleitung besteht über die U24a; dem großräumigen Verkehr wird empfohlen, am Gambacher Kreuz über die A45 bis zum Hanauer Kreuz und von dort in Richtung Frankfurter Kreuz zu fahren.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Frauke Werner
Telefon: (0611) 366 3042
E-Mail: frauke.werner@mobil.hessen.de

Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Wilhelmstr. 10
65185 Wiesbaden

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.