Schutzplankenarbeiten im Bereich der B 43a Anschlussstelle Hanau-Hauptbahnhof

Sperrung der Einfahrt

An der Anschlussstelle Hanau-Hauptbahnhof sind in den kommenden Nächten im Bereich der Einfahrt in Fahrtrichtung Dieburg Schutzplankenarbeiten vorgesehen. Hierzu muss die Einfahrt voll gesperrt werden.

Vom 13.09.2018 ab ca. 22 Uhr bis zum Morgen des 14.09.2018 ca. 04 Uhr und vom 14.09.2018 ab ca. 21 Uhr bis zum 15.09.2018 um ca. 05 Uhr wird die Einfahrt gesperrt.

In der kommenden Woche werden die Arbeiten ab Montag, den 17.09.18 in den darauf folgenden Nächten ab jeweils 22 Uhr bis ca. 04 Uhr morgens fortgesetzt.

In der letzten Nacht von Donnerstag, den 20.09.18 auf Freitag, den 21.09.18 wird die Einfahrt bereits ab 21 Uhr bis zum nächsten Morgen ca. 5:00 Uhr gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden während der Sperrung über die Einfahrt zur B 43a in Richtung Fulda über das Hanauer Kreuz zurück auf die B 43a in Richtung Dieburg umgeleitet.

Sollte die Durchführung der Arbeiten schneller als geplant möglich sein,  wird die Einfahrt selbstverständlich auch entsprechend früher wieder freigegeben.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Frau Christine Rose
Telefon: (06044) 609 244
E-Mail: mittelhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Regionalen Bevollmächtigten Mittelhessen

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.