Sicher in den Unterricht - Neuer Geh- und Radweg von Jesberg nach Oberurff

Verkehrsfreigabe durch Hessens Verkehrsstaatssekretär Jens Deutschendorf

Ein neuer Geh- und Radweg entlang der B 3 verbindet Jesberg mit Oberurff: „Das bedeutet mehr Sicherheit für die Schülerinnen und Schüler der Christophorus-Schule, die mit dem Rad aus Jesberg und Umgebung zum Unterricht kommen“, sagte Hessens Verkehrsstaatssekretär Jens Deutschendorf am Freitag bei der Freigabe des Wegs. „Zudem schließen wir eine Lücke im hessischen Radwegenetz und fördern damit den Radtourismus und den Alltagsradverkehr in der Region.“

Verkehrsfreigabe Geh- und Radweg Jesberg-Oberurff 1

Die rund 3,1 km lange Verbindung schließt Jesberg an den hessischen Fernradweg R 5 an. Sie nutzt weitgehend bestehende Wirtschaftswege, die so verbreitert wurden, dass Fahrräder und landwirtschaftliche Maschinen einander gefahrlos begegnen können. Nur wenige Abschnitte mussten neu angelegt werden, was den Flächenverbrauch begrenzt.

An einigen Stellen entfernt sich der Weg etwas von der Bundesstraße, um Steigungen abzumildern. Den Michelbach überquert er auf einer neuen Brücke. Die Gesamtkosten von 1,5 Mio. Euro trägt der Bund.

Verkehrsfreigabe Geh- und Radweg Jesberg-Oberurff 2

Filmisch festgehalten wurden die siebenmonatigen Bauarbeiten von der Jugendfeuerwehr Jesberg: Auf Einladung der Landesstraßenbaubehörde Hessen Mobil besuchten die Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren regelmäßig die Baustelle, beobachteten die Fortschritte und interviewten die Beteiligten mit moderner Videotechnik und Unterstützung einer professionellen Filmagentur.

Der dabei entstandene Kurzfilm hatte bei der Verkehrsfreigabe am Freitag Premiere. „Für dieses gelungene Projekt und das Engagement danke ich den Feuerwehrmädchen und –jungen und ihren Betreuerinnen und Betreuern. Hessen Mobil hat die Idee und das Vorhaben mit initiiert und unterstützt. Auch dafür danke ich herzlich“, sagte Staatssekretär Deutschendorf.

Verkehrsfreigabe Geh- und Radweg Jesberg-Oberurff 3
Verkehrsfreigabe Geh- und Radweg Jesberg-Oberurff 4

Und hier gehts zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=qFV5bf0yk9Y&t=4s

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Fr. Franziska Richter
Telefon: (0611) 815 2020
Fax: (0611) 815 2225
E-Mail: presse@wirtschaft.hessen.de

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Hessen-Suche