Straßenbaumaßnahmen an den beiden Bundesstraßen B 275 und B 276 im Bereich Gedern - Grebenhain/Hartmannshain - Birstein/Wüstwillenroth

Grebenhain/Volkhartshain planmäßig zum Wochenende wieder von Norden her erreichbar

Wie bereits von Hessen Mobil mitgeteilt, werden derzeit die Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen Grebenhain/Hartmannshain und Birstein/Lichenroth durchgeführt.

Dieser letzte Bauabschnitt ist in zwei Bautakte eingeteilt. Zunächst erfolgen die Arbeiten parallel, und zwar sowohl in Bautakt 3 a als auch in Bautakt 3 b.

Hierfür ist ein Zeitfenster bis voraussichtlich Samstag, den 25.09.2021 eingeplant. Bis dahin wird der Bautakt 3 a fertiggestellt.

Für die Verkehrsteilnehmenden bedeutet dies, dass im Laufe des Samstagnachmittag der Streckenabschnitt der B 276 zwischen dem Hartmannshainer Kreuz und der Einmündung zur L 3010 nach Grebenhain/Volkartshain planmäßig wieder befahren werden kann.

Für den überörtlichen Verkehr dagegen bleiben bis zum Bauende weiterhin zwei alternative Umleitungen je nach Fahrtziel ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmende, welche beispielsweise nach Gedern fahren möchten, werden bereits ab Birstein über Kefenrod, Nieder- Mittel- und Ober-Seemen und Volkartshain nach Grebenhain/Hartmannshain umgeleitet.

Die Umleitung der entgegensetzten Fahrtrichtung erfolgt analog. In den südlichen Vogelsbergkreis bzw. Grebenhain gelangt man ab Lichenroth über Grebenhain/Bermuthshain.

Der Ortsteil Völzberg ist während des Bauabschnitts 3 ebenfalls über die Umleitungsstrecke von Bermuthshain aus zu erreichen.

Der Abschluss der Gesamtbaumaßnahme wird für Ende Oktober 2021 anvisiert.

Nach der Fertigstellung stehen den Verkehrsteilnehmern zwei kreisübergreifende Bundesstraßenabschnitte zur Verfügung, welche dann auf einer Gesamtlänge von insgesamt 14 km entsprechend den aktuellen verkehrlichen Erfordernissen instandgesetzt wurden.

Die Bundesrepublik Deutschland investiert ca. 3,3 Mio. Euro in diese Erhaltungsmaßnahme.

Kontakt für Pressevertreter
Pressesprecherin: Daniela Czirjak
Telefon: (06044) 609 136
E-Mail: mittelhessen@mobil.hessen.de

Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mittelhessen

Hessen-Suche