Streckenbeeinflussung

Streckenbeeinflussungsanlagen (SBA) dienen der Steuerung des Verkehrs auf hoch belasteten Autobahnabschnitten. Dazu wird über Wechselverkehrszeichen der Verkehrsfluss durch fahrstreifenbezogene dynamische Tempolimits und LKW-Überholverbote harmonisiert.

Zudem warnen sie vor verkehrs- und witterungsbedingten Gefahren, Unfälle werden so vermieden. Auf hoch belasteten Autobahnen konnten wir so beispielsweise schwere Unfälle mit Personen- und Sachschäden um rund 30 Prozent reduzieren.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.