Logistik, Recycling und Flexibilität

Für die 11 Kilometer lange Straßensanierung und -erneuerung auf der A5 zwischen Ober-Mörlen und Friedberg werden insgesamt 20.000 Tonnen Beton und 18.000 Tonnen Asphalt abgetragen und abtransportiert. Und teilweise wieder zurück auf die Baustelle gebracht. Immer dabei im Blick: der präzise und wirtschaftliche Aus- und Einbau der Materialien.