Piktogramm Fahrrad, weiß auf dunkelgrauem Asphaltuntergrund

L 3094/3040/3482 - Neubau Rad- und Gehweg (R&G) zwischen Groß-Gerau und Ginsheim-Gustavsburg

Zur Realisierung der Verbindung zwischen Groß-Gerau und Ginsheim-Gustavsburg (bis Mainz) wird der R&G entlang der genannten Landesstraßen in mehreren Abschnitten geplant.

Lesedauer:1 Minute

Zwischen Groß-Gerau und Ginsheim-Gustavsburg (bis Mainz) soll eine Rad- und Gehwegverbindung (R&G) entlang der Landesstraßen L 3094, L 3040 und L 3482 geschaffen werden.

Diese wird derzeit in mehreren Abschnitten geplant. Der R&G wird über insgesamt 6 Brückenbauwerke geführt, die dafür umgeplant und zum Teil saniert werden müssen.

Auf Groß-Gerauer Gemarkung ist der R&G zwischen „Nordring“ und dem Kreisverkehrsplatz „Im Schachen“ bereits hergestellt.

Für die Planung der weiteren, insgesamt sechs Streckenabschnitte bis Ginsheim-Gustavsburg sind Abstimmungen mit Natur-, Forst- und Wasserbehörden sowie den betroffenen Kommunen notwendig. 

Für die sechs Projekte werden jeweils separate Baurechtsverfahren durchgeführt. Dementsprechend wird die bauliche Umsetzung abschnittsweise erfolgen. Die Abschnitte zwischen dem Kreisverkehrsplatz „Im Schachen“ und der Schillerstraße in Nauheim (L 3482) können nach Vorliegen der baurechtlichen Voraussetzungen als nächstes realisiert werden.

Projektstatus: Planung
Kostenträger: Land

 Stand: Februar 2024, Projekt-HE-ID: 26935, 26936, 26939, 26940, 26963, 28805

Schlagworte zum Thema