Abteilung Verkehr

Hessen mit seiner zentralen Lage in Europa verfügt grundsätzlich über eine sichere Verkehrsinfrastruktur, die allen Verkehrsteilnehmenden ein zeitlich planbares Erreichen ihrer Reiseziele erlaubt.

Die Verkehrsnachfrage sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr überschreitet jedoch zunehmend die Leistungsfähigkeit der Straßeninfrastruktur.

Themen
Verkehrsservice
Verkehrsservice
Was ist aktuell auf Hessens Autobahnen los? Webcams und andere Services informieren Sie über Staus und Baustellen.
Großraum- und Schwertransporte
Großraum- & Schwertransporte
Über 70 Prozent des Frachtverkehrs rollen in Hessen auf der Straße. Darunter jährlich rund 45.000 genehmigungspflichtige Großraum- und Schwertransporte.
Dynamische Informationstafel
Intelligenter Verkehr
Hessen ist aufgrund seiner zentralen Lage in Europa eine der wichtigsten Verkehrsdrehscheiben des Kontinents: Rund 130.000 Fahrzeuge fahren durchschnittlich pro Tag auf Autobahnen im Rhein-Main-Gebiet, am Frankfurter Kreuz sogar mehr als 335.000.
Kontrollraum VZH
Verkehrszentrale Hessen (VZH)
Hessen ist aufgrund seiner zentralen Lage eine der wichtigsten Verkehrsdrehscheiben in Europa. In den Hauptverkehrszeiten ist die Verkehrsinfrastruktur insbesondere im Ballungsraum Rhein-Main sowohl auf der Straße als auch auf der Schiene hoch ausgelastet.
Lichtsignalanlage (LSA)
Verkehrstechnik & Straßenausstattung
Zur besseren Steuerung des Verkehrs an Kreuzungen und Einmündungen werden Lichtsignalanlagen eingesetzt. Sie optimieren nicht nur den Verkehrsfluss, sie tragen vor allem auch zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an hoch belasteten Knotenpunkten im Straßennetz bei.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.