Asphaltarbeiten B 254 Frankfurter Strasse Fulda

Nordhessen

K 25 Sipperhausen: Ortsdurchfahrt bekommt neue Fahrbahn

Verkehrseinschränkungen von Ende September bis Ende Dezember

Lesedauer:1 Minute

Ab Montag, 26. September, erneuert Hessen Mobil im Auftrag des Schwalm-Eder-Kreises die Dickershäuser Straße in Sipperhausen, die Teil der Kreisstraße 25 ist. 

Auf einer Strecke von etwa 350 Metern wird der alte Fahrbahnbelag entfernt und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Zusätzlich erneuert die Gemeinde Malsfeld drei Haltestellen sowie die Gehwege im Baubereich. Das Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg erneuert außerdem die Wasserleitungen. Im Zuge der Baumaßnahme erstellt die Gemeinde zusätzlich einen einseitigen Parkstreifen. 

Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende dieses Jahres abgeschlossen. Da die Fahrbahnbreiten aus Gründen der Arbeitssicherheit zu schmal für eine einseitige Sperrung sind, erfolgen die Arbeiten unter Vollsperrung. Die Umleitung führt über Mörshausen, Homberg (Efze), Lengemannsau und Ostheim. Die Umleitung ist in beide Richtungen ausgeschildert. Der Kindergarten Schwalbennest in Sipperhausen bleibt per Bus erreichbar.

Der Schwalm-Eder-Kreis, die Gemeinde Malsfeld sowie das Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg investieren in diese Maßnahme insgesamt etwa 1 Million Euro. Rund 580.000 Euro übernimmt dabei der Landkreis, 275.000 Euro die Gemeinde Malsfeld und etwa 145.000 Euro das Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg. 

Hessen Mobil, der Schwalm-Eder-Kreis und die Gemeinde Malsfeld bitten die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis und Rücksicht. 

Pressekontakt

Leonie Röntgen

Leonie Röntgen

Regionalbüro Nordhessen

Zuständigkeit:

  • Landkreis Kassel
  • Schwalm-Eder-Kreis
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Stadt Kassel

Schlagworte zum Thema