Luftaufnahme Bronzeller Kreisel im Januaer 2023

Osthessen

B 27 / B 254: Bauarbeiten am Bronnzeller Kreisel in Fulda schreiten voran

Fertigstellung der verkehrseinschränkenden Arbeiten ist bis zur Landesgartenschau geplant

Lesedauer:3 Minuten

Die zweite Kreiselhälfte des Bronnzeller Kreisels in Fulda ist fertiggestellt. In der vergangenen Woche wurden in diesem Bereich von Hessen Mobil noch die Schutzplanken aufgestellt und Betoninstandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk durchgeführt. In dieser Woche erfolgten die letzten Pflasterarbeiten und kleinere Restarbeiten im Kreisel.

Mit Fertigstellung des Kreisels kann die Fahrt dort wieder wie gewohnt erfolgen. Zudem ist auch die Einfahrt von Bronnzell kommend, sowie die Abfahrt von der B 27 aus Richtung Norden in den Kreisverkehr wieder möglich. Lediglich vom Kreisel (B 254 und L 3307) nach Norden (B 27) kann weiterhin und während der gesamten Bauzeit nicht aufgefahren werden.

Ab der nächsten Woche gehen die Bauarbeiten auf der B 27 weiter. Dort werden zunächst die Schutzplanken im Mittelstreifen zurückgebaut und anschließend mit der Erneuerung der dortigen Entwässerungsanlagen begonnen.

Darüber hinaus erfolgt der Ausbau des zweiten Fahrstreifens in Richtung Eichenzell. Parallel wird die provisorische Verbreiterung am Bauende zwischen den Anschlussstellen Bronnzell und Keltenstraße zurückgebaut und der verbliebene Fahrstreifen in Richtung Norden erneuert. Die Fertigstellung dieser Arbeiten ist bis zur Landesgartenschau geplant, sodass vom 27. April bis 8. Oktober 2023 alle Fahrbeziehungen zur Verfügung stehen. Eingeschränkt finden Bauarbeiten auch während der Landesgartenschau statt. Diese greifen jedoch nicht in den Verkehrsraum ein.

Seit Juni 2022 führt Hessen Mobil um und am Bronnzeller Kreisel in Fulda umfangreiche Bauarbeiten aus. Ziel der Baumaßnahme von den Baulastträgern Bund und Land Hessen ist eine Erhöhung der Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmenden. Zudem werden zum Schutz der Anwohner/innen von Bronnzell zusätzliche Lärmschutzwände entlang der B 27 errichtet. Im Westen der Straße wurden diese bereits aufgestellt. Bis voraussichtlich Ende 2024 soll die Gesamtmaßnahme fertiggestellt sein.

Schlagworte zum Thema