Roter Radweg

Osthessen

Weltfahrradtag: Wie Radverkehr gestaltet wird

Anmeldung für Radtour von Hessen Mobil am 3. Juni in Fulda

Lesedauer:2 Minuten

+++ Der Termin unserer Rad-Infotour, die am 3. Juni erstmals stattfinden sollte, muss leider kurzfristig verschoben werden. Selbstverständlich werden wir informieren, wenn der neue Termin feststeht. +++

 

Radbegeisterte aufgepasst: Am Montag, 3. Juni ist Weltfahrradtag. Hessen Mobil nutzt diesen Tag, um interessierten Leserinnen und Lesern einen Einblick zu geben, wie die moderne Radverkehrsinfrastruktur gestaltet wird.

Die Straßenbaubehörde des Landes Hessen richtet den Fokus zunehmend auf die Stärkung der Nahmobilität – schließlich nimmt das Fahrrad im Alltag eine immer größere Rolle ein.

Hessen Mobil lädt zu einer kurzweiligen und lockeren Radtour durch Fulda ein, bei der unter anderem Dauerzählstellen für den Radverkehr sowie die hessenweit einheitliche Wegweisung präsentiert und gemeinsam einen Abschnitt auf einer Rad-Direktverbindung gefahren wird.

Montag, 3. Juni 2024 von 10 bis ca. 12 Uhr Treffpunkt ist am Hessen Mobil Behördenhaus, Schillerstraße 8 in Fulda.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung per Mail bis Mittwoch, 29. Mai erforderlich an osthessen@mobil.hessen.de. Die Plätze zur Teilnahme sind begrenzt.

Die zu fahrende Strecke ist so gewählt, dass Teilnehmende aller Altersklassen und mit den gängigen Rädern teilnehmen können. Es wird eine lockere informative Tour, kein Rennen.

Die Rundfahrt beginnt und endet an der Hessen Mobil-Dienststelle an der Schillerstraße. Nach der Rückkehr bietet Hessen Mobil zum Abschluss in der Mittagszeit Fingerfood und kalte Getränke an.

Schlagworte zum Thema